TLF 16/25 (Tanklöschfahrzeug)

Florian Ramsau 21/1
  • Fahrgestell: Iveco-Magirus 120-23
  • Aufbau: Magirus
  • Baujahr: 1992
  • Leistung: 250 PS
  • Gesamtgewicht: 13,5 t
  • Besatzung: Gruppe (1/8)

Ausrüstung zur Brandbekämpfung (u.a.)

  • Fahrzeug-Pumpenleistung: 1.600 l/min
  • Tankinhalt: 3.000 l/min
  • Schlauchmaterial: 120m B-Leitung, 120m C-Leitung
  • Schnellangriffsschlauch 30 m  C-Schlauch (formstabil)
  • Schaumausrüstung, 80 l Schaummittel
  • Atemschutz: 4 PA (Dräger)
  • Wärmebildkamera
  • Hochdruckbelüfter

Ausrüstung zur technischen Hilfeleistung (u.a.)

  • 3 kVA tragbarer Stromerzeuger
  • Lichtmast mit 2x 1.000 Watt Scheinwerfer
  • 2x 1.000 Watt Scheinwerfer mit Stativ
  • LED Powermoon
  • Motorsäge
  • Ölbindemittel
  • Tauchpumpe
  • Absturzsicherung

Ausrüstung für Erste Hilfe

  • Erste Hilfe Rucksack
  • Schleifkorbtrage, Schaufeltrage, Krankentrage

Das Tanklöschfahrzeug  TLF 16/25 ist aufgrund der umfangreichen Ausrüstung und dem großen Löschwassertank das Erstangriffsfahrzeug für jegliche Einsätze.