Umgestürzter Baum

An der Einsatzstelle fand man einen vom Borkenkäfer stark befallenen Baum vor, glücklicherweise stürzte die Fichte nicht unter Tags auf die von Radfahrern und Wanderern gern genutzte Straße.

Ramsau 55/1 mit 6 Mann sicherte die Einsatzstelle ab und beseitigte den Baum. 

Bei der Kontrolle der restlichen Strecke wurde festgestellt, dass die Durchfahrten am Mühlsturz durch große Mengen Kies versperrt waren. Ein örtlicher Baggerbetrieb wurde verständigt. Auf dem Heimweg wurde noch ein Passant aufgenommen, der mit seinen Fahrzeug nicht mehr Richtung Hintersee durch kam.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL-1
Einsatzstart 6. Juni 2022 07:00
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer 1
Fahrzeuge GW-L1
Alarmierte Einheiten FFW Ramsau