Brand Hägglund

Am 05.06.2018 wurde um 12:30 Uhr die FFW Ramsau sowie die FFW Schönau zu einem Fahrzeugbrand am unteren Felsentor gerufen.
Aus dem Motorraum eines Hägglunds der Bundeswehr traten Flammen aus, bis zum Eintreffen der Feuerwehren stand die vordere Fahrzeughälfte bereits im Vollbrand. Mittels Hohlstrahlrohr und einem Schaumrohr wurde der Brand unter schwerem Atemschutz bekämpft, die Straße war während den Löscharbeiten kurzzeitig gesperrt. Nachdem das Feuer abgelöscht war, konnte bis zur Bergung des Fahrzeugs wieder eine Spur freigegeben werden. Die FFW Ramsau und FFW Schönau war mit insgesamt 4 Fahrzeugen und 35 Mann im Einsatz.


Einsatzart Brand
Alarmierung Brand LKW / Bus
Einsatzstart 5. Juni 2018 12:30
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1,0
Fahrzeuge TLF 16/25
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Ramsau
Feuerwehr Schönau